Berechnungstool für den Lenz 2

Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Roland » So 21. Mär 2010, 12:49

Hallo Leute !

Ich hab mir mal ein Berechnungstool für den Lenz 2 Rotor im Excel erstellt. (gemäß den Angaben von Ed Lenz auf seiner Homepage)

Vielleicht wollen ja noch ein paar Leute einen Lenz 2 bauen. ;)

lg

Roland
Dateianhänge
Berechnungstool Lenz 2 Rotor.xls
(68 KiB) 3518-mal heruntergeladen
Roland
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 20:20
Wohnort: Wien

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Jensb » So 21. Mär 2010, 13:26

Hallo, ich bin der neue :)

Super vielen dank fuer das Tool.
Ich habe mich gerade angemeldet und dacht zu fragen wie die Berechnungen gehen und schwups gibt es ein Tool dafuer.

MFG Jens
Jensb
 
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Mär 2010, 13:19
Wohnort: STHLM/ Schweden

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Roland » So 21. Mär 2010, 13:30

Hallo Jens !

Und willkommen im Forum !

Freut mich, daß ich Dir mit dem Tool behilflich sein konnte. :D

lg

Roland
Roland
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 20:20
Wohnort: Wien

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Dedl » So 21. Mär 2010, 13:33

Schönes Ding!!
danke Roland
Gruß
DEdl
Benutzeravatar
Dedl
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 19:45
Wohnort: in Schleswig-Holstein

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon windstav » So 21. Mär 2010, 13:50

Hallo Roland ,
schönes Tool!
Ich arbeite auch gerade an einem solchen , aber deins ist schöner.
Kann es sein dass die Berechnung der nötigen Fläche einen Fehler hat? Es geht nicht , wenn ich über 7 m/s eingebe.

Gruß
Stav
windstav
 
Beiträge: 301
Registriert: Di 24. Mär 2009, 00:19
Wohnort: Athen

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Wilfried » So 21. Mär 2010, 14:03

Hallo Roland,

danke für die tolle Exceldatei - stimmt mit meiner Einzelberechnung genau überein.

Beste Grüße
Wilfried
Wilfried
 
Beiträge: 262
Registriert: Do 1. Okt 2009, 08:36
Wohnort: Hannover

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon kalli51 » So 21. Mär 2010, 14:08

Hallo Roland ,danke für das Tool,ist sehr gut ,da spare ich mir das ewige umrechnen von Englischen :D
med vennlig hilsen fra Norge Kalli
Benutzeravatar
kalli51
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 19:17
Wohnort: 4993Sundebru/Grytiggrend Norwegen

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Roland » So 21. Mär 2010, 14:15

Kann es sein dass die Berechnung der nötigen Fläche einen Fehler hat? Es geht nicht , wenn ich über 7 m/s eingebe.


Hallo Stav !

Bei mir hats funktioniert (sind ja auch nur einfache Formeln hinterlegt)

Was hast denn als "gewünschte Leistung" eingegeben ?

Wenn diese zu gering war, und eine Fläche unter einem m² rauskommen würde rundet das Excel auf ganze m² (dann kommt meistens 1 raus), da ich keine Kommastellen bei "benötigter Fläche" eingestellt habe.

Wenn das der Fall ist bitte einfach den Blattschutz rausnehmen (ist rechts unten beschrieben wie das geht), und die Zelle " benötigte Fläche" auf 2 Nachkommastellen formatieren.

lg
Roland
Roland
 
Beiträge: 263
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 20:20
Wohnort: Wien

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon windstav » So 21. Mär 2010, 14:26

Hallo Rolland,

schon geschehen.
ist ja auch nur interessant , wenn man kleinere Rotoren bauen will.
Ich hatte 50 W bei 7m/s eingegeben.

Gruß
Stav
windstav
 
Beiträge: 301
Registriert: Di 24. Mär 2009, 00:19
Wohnort: Athen

Re: Berechnungstool für den Lenz 2

Beitragvon Wolle » Di 6. Apr 2010, 19:40

Hallo,

hab mal 1 bis 2 Fragen zu Tool.

Von wo bis wo verläuft der Rotordurchmessen??
Von der Ausenkanten der Halbschale zu Anderen? (gegenüberliegenden gedachen Flügel)
Oder Mittelpunkt der Halbschale zum anderen Mittelpunkt? Oder Leitblech zu Leitblech?

Zweitens:
Und bei der berechneten benötigten Fläche von Rotor, bei vorgegebener "gewünschte elektrische Leistung (W)" und "bei Wind (m/s)".
Wie setzt sich die Fläche zusammmen?? Länge Gesamtflügel x Rotorhöhe x Blattanzahl/Flügelanzahl

Vielen Danke für eure Hilfe

MfG Wolle
Wolle
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 14:39

Nächste

Zurück zu Lenz Rotor



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast