Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Bernd » Sa 22. Jan 2011, 09:21

Hallo Leute,
ich wüsste gerne ob ich ein Flacheisen mit so einer "Rundbiegemaschine" (die mit den Walzen) zu einem
Eisenring formen könnte. Ich kenne diese Biegevorrichtungen wo mal ein Stück Metall wie durch eine
alte Wäschemangel hindurch dreht und das Metall dabei eine Rund erhält.
Geht sowas auch mit einem Flacheisen von 10mm dicke und vielleicht 5cm Breite oder ist das zuviel
des Guten ?

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon finn » Sa 22. Jan 2011, 09:52

ich denke mal, es sollte möglich sein...

brauchst halt nur ne groß genügende "mangel"...
und der kleinstmögliche Radius wird kleiner sein als mit dünnerem blech...

*vermutung*
finn
 
Beiträge: 443
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 20:44
Wohnort: nahe Peine

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon bernhard8 » Sa 22. Jan 2011, 10:09

Ist sicher möglich denke ich. Mein Vater lässt sich so die Ringe für die Eisstöcke anfertigen. Die sind halt aus etwa 10-15mm x 30mm Eisen.

Ein anderer Eisstock-Drechsler in der Gegend sich die gleichen Ringe mit einem Plasmaschneider (oder Ähnlichem) aus einer 3cm dicken Eisenplatte rausschneiden lassen. Damit gibts dann keine Schweißstelle. Der hat allerdings Freunde in einem Stahlkonzern (Vöst). Da geht das ziemlich kostengünstig :-)
http://www.bernhard-raab.info/windrad
Benutzeravatar
bernhard8
 
Beiträge: 450
Registriert: So 10. Jan 2010, 18:10
Wohnort: Hofkirchen / Oberösterreich

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Bernd » Sa 22. Jan 2011, 10:19

Danke für eure Hinweise. Auf Ebay fand ich diese Abbildung die im Prinzip das zeigt was
ich mir vorstelle.

Bild

Das Gerät in der Abbildung ist aber nur für leicht biegsame Aluschienen geeignet.
So dachte ich mir das es so etwas auch für Flacheisen geben müsste.
Unter dem Begriff "Rinbiegemaschine" konnte ich dann tatsächlich etliche Modelle bei Ebay finden.
Leider nichts eines unter 2000 Euro. Damit hat sich diese Idee dann wohl erledigt.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon MyCo » Sa 22. Jan 2011, 15:37

Die Bieger mit mehr Kraft schauen etwas anders aus. Ab 100 Euro biste dabei:
http://www.household-discounter.de/werk ... index.html

Das sind Noname-Geräte, ein paar davon habe ich schonmal im Baumarkt (Globus glaube ich) gesehen.
MyCo
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 22:00

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Bernd » Sa 22. Jan 2011, 17:46

Damit kann man aber entweder nur dünne Bleche biegen, oder nur Rohr oder Flachstahl in
engen Radien biegen, man kann quasi aus Flachstahl ein Hufeisen biegen.
Ich suchte mehr etwas wie auf meiner Abbildung oben, so eine Rollenbiegemaschine nur in "stahltauglich".
Bis jetzt habe ich da nur Profimaschinen oberhalb 2000 Euro gefunden, das ist natürlich 10x mehr als
ich ausgeben würde. War auch nur sone Idee... ;)

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Manfred » Mo 28. Feb 2011, 22:29

Hallo Bernd,

wenn Du mal auf`s Land fährst schau in die Schmieden oder bei den Landmaschinenschlossern rein, dort findest Du was du suchst. Für ein paar Euro macht er Dir den Ring fertig.

Grüsse
Manfred
Manfred
 
Beiträge: 1194
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 08:31

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Bernd » Mi 2. Mär 2011, 11:32

Danke für den Tip Manfred. Ich wohne auf dem Lande aber die typischen Schmieden
gibt es eigentlich nicht mehr. Die in unserem Ort hat vor ca. 30 Jahren dicht gemacht.

Den Ring wollte ich für einen Generator verwenden aber es sind vorerst sowieso nur alles
Gedankenspiele. Ich konstruiere sehr gerne "im Kopf" um mögliche Lösungswege abzuklopfen.
Das meiste verwerfe ich ohnehin wieder.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon finn » Mi 2. Mär 2011, 19:04

Naja, Landmaschinenschlossereien gibts doch noch :-)
finn
 
Beiträge: 443
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 20:44
Wohnort: nahe Peine

Re: Flacheisen zu einem Ring rund biegen, wie ?

Beitragvon Bernd » Mi 2. Mär 2011, 19:25

Na sag denen aber mal das ihr Laden "ne Schmiede" wäre.. :)
Wir hatten aber echt ne Schmiede hier im Ort, also eine Werkstatt die von innen düster und schwarz ist, wo überall
Schwarzeisen rumliegt und komische Zangen herum hängen und bei der es fast immer unter der Esse glüht
und bei der im Zentrum ein Amboss steht. (Und der Kerl immer schmuddelig ist und Lederschürze trägt :) )
Aber du hast Recht, diese Landmaschinen Buden könnten sowas vielleicht auch hinkriegen.

Grüsse

Bernd
Bernd
 
Beiträge: 8344
Registriert: So 4. Jan 2009, 10:26
Wohnort: nähe Braunschweig

Nächste

Zurück zu Baumaterialien, Ideen, Vorschläge, Erfahrungen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast